Firmeninhaber Udo Müller

Im Büro - Ina und Udo Müller

Firmensitz der Bauschlosserei Udo Müller

 

Schlosserei Udo Müller
Hohen Gubkow Nr. 15
18190 Sanitz / OT Hohen Gubkow

Tel.: 038209 338

E-Mail:
post@schlosserei-udo-mueller.de

Internet:
www.schlosserei-udo-müller.de

 

Firmengeschichte

Der Familienbetrieb wurde 1988 von Heinrich Müller in einem umgebauten Stallgebäude in Hohen Gubkow gegründet. Die technischen Einrichtungen, die nach und nach erweitert wurden, beschränkten sich damals auf einen Schleifbock und eine elektrische Handbohrmaschine.

Zur Betriebseröffnung stieg Sohn Udo Müller ebenfalls in das väterliche Geschäft ein. Zuvor absolvierte er bei der Hafenbahn Rostock eine Lehre zum Fahrzeugschlosser mit der Spezialisierung Triebfahrzeugführer und war als Lokführer und Betriebsschlosser tätig.

1994 absolvierte Udo Müller die Meisterprüfung und die Ausbildung zum Schweißfachmann.

Seit dem Zeitpunkt teilten sich die beiden die Leitung der Firma, wobei Udo Müller für den Schlosserei- und Heinrich Müller für den landschaftstechnischen Bereich zuständig war.
In 2001 ist der Senior Heinrich Müller in den Ruhestand gegangen und der jetzige Geschäftsführer und Firmeninhaber Udo Müller leitet seit 2002 das Familienunternehmen alleine.
Als Schlosserei Udo Müller fertigen wir Treppen, Türen, Tore sowie verschiedene Konstruktionen in Stahlleichtbauweise an. Bei der Erhaltung denkmalgeschützter Bausubstanz, wie beispielsweise die Sanierung alter Geländer und Tore, hat sich die Firma einen Namen gemacht.

Zur Zeit beschäftigen wir einen Gesellen und eine kaufmännische Angestellte.

Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb zertifiziert nach DIN EN 1090 mit der Erweiterung für die Verarbeitung von nichtrostenden Stählen.

Durch CAD-gestützte Konstruktionen sind wir seit 1996 gründlich in der Vorbereitung der Aufträge und auch flexibel genug um individuelle Anforderungen zu meistern.

Wir arbeiten als  Partner von Baufirmen hauptsächlich in der Altbausanierung z. B. Fertigung und Montage von Geländern und Balkonen aus Stahl, aber auch mit Edelstahl- und Messingkomponenten.

Neubauaufträge sind häufig Hauseingangstreppen und Fenstergitter.

Der Privatkunde bestellt häufig Hoftore - oft ausgerüstet mit elektrischen Antrieben, Treppen, Gartenzäune, Terrassendächer und Schiebeverglasungen.

Stahl- und Edelstahlarbeiten für den Alt- und Umbau finden Sie bei uns.

Udo Müller
Geschäftsführer